StartseiteUncategorized90. Geburtstag von Gründungs- und Ehrenmitglied Otfried Maaß

Wenn eine Person die Schützengesellschaft 1937 Neckarhausen e.V. repräsentiert, so ist es er: Otfried „Osse“ Maaß.

All seine Verdienste um die Schützengesellschaft aufzuführen, würde den zur Verfügung stehenden Platz sprengen. Deshalb sei nur auf die wichtigsten Stationen verwiesen. Bereits als 17-jähriger war er einer von 23 Schützenfreunden, die im Jahr 1937 die Schützengesellschaft aus der Wiege hoben. Doch schon bald darauf musste auch er als Soldat an die Ostfront, wo er schwer verwundet wurde. Da aber sein Herz so sehr am sportlichen Schießen hing, ließ er zusammen mit seinem Freund und Mitbegründer Karl Meinecke im Jahr 1951 die Schützengesellschaft wieder auferstehen. Von nun an bis zum heutigen Tag ist er ununterbrochen Mitglied der Gesamtvorstandschaft der Schützengesellschaft.

In Lauf der Jahre sammelte er nicht nur unzählige Schieß- und Ehrenzeichen, darunter auch die „goldene Verdienstnadel“ des Deutschen Schützenbundes, sondern „regierte“ auch mehrfach sein Schützenvolk, zuletzt im Jahr 2007, dem Jahr seiner 70-jährigen Mitgliedschaft.

Am Freitag kann er bei erfreulich guter Gesundheit seinen 90. Geburtstag feiern. Eine Delegation der Schützengesellschaft wird selbstverständlich die Glückwünsche des Vereins übermitteln. Eine separate Geburtstagsfeier im Schützenhaus ist übrigens für den 5. März geplant. Eine Teilnehmerliste hängt im Schützenhaus aus. Bitte tragt Euch ein, um die Planung für diese Feier zu erleichtern.

Ehrenscheibe_Osse


Kommentare

90. Geburtstag von Gründungs- und Ehrenmitglied Otfried Maaß — Keine Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.