StartseiteUncategorizedHorst Mohr erringt Spitzenergebnis für die Schützengesellschaft Neckarhausen

Der Wettbewerb fand bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund am vergangenen Wochenende in der Disziplin Luftgewehr Auflage Seniorenklasse V statt. Lange Wettkampferfahrung und ein ruhiges Händchen führte Horst Mohr
zum 3. Platz.

Unter 181 Teilnehmern die Bronze Medaille zu erreichen ist einfach Spitze. Mit einer Zehntel-Wertung von 317,1 Ringen war das schon eine beachtliche Leistung.

Auch die Mannschaft konnte sich sehen lassen mit den Schützen Eberhard Netzer, Horst Mohr und Karlheinz Brand erreichten sie den 19. Platz mit 939,8 Ringen von insgesamt 106 Mannschaften.

Man muss beachten: in diesem Jahr war der älteste Teilnehmer 91 Jahre alt. Diese Tatsache zeigt einmal noch, dass man den Schießsport in jedem Alter ausüben kann.

Die Schützengesellschaft Neckarhausen wünscht allen Teilnehmern dieser Deutschen Meisterschaft weiterhin ganz viel Erfolg!

Besonders herzliche Glückwünsche gehen an den Bronzemedaillen-Gewinner Horst Mohr. Die Bilder stammen vom Landesschützenball, wo er nochmals geehrt wurde.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.