StartseiteUncategorizedEin ganz besonderes Ereignis

Eberhard Netzer legt stolze Erfolgsbilanz vor
Gleich zwei Medaillen konnten mit nach Neckarhausen genommen werden


Auf ging es am vergangenen Wochenende nach Hannover zur Deutschen Meisterschaft, morgens pünktlich um 6 Uhr fuhren sie los. 4 Tage Wettkampf, jeden Tag eine andere Disziplin und dann das Warten auf die Endergebnislisten war schon eine Herausforderung.

Die Spannung war riesig groß wer heute auf das so ersehnte Treppchen durfte. Der Umgang mit dem Kleinkaliber und KK- Zielfernrohr 50 m bzw. 100 m wurde ja schon wochenlang mit Schützenkollegen fleißig trainiert, wie man nun sehen und staunen kann hat sich die Ausdauer gelohnt.

Gleich am ersten Wettkampf Tag bei der Disziplin Kleinkaliber 100m schoss er 299 Ringe somit erreichte er den 3. Platz und die Bronzemedaille.

Er konnte es selbst kaum glauben als am nächsten Tag wieder ein hervorragender 3. Platz für ihn drin war. Bei der Disziplin Kleinkaliber 50m Diopter waren es 297 Ringe, und wieder durfte er sich auf die Siegerehrung freuen und die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Zu so einen tollen Erfolg und den super Leistungen die “Allerherzlichsten Glückwünsche” von der ganzen Schützenfamilie.

3. Platz Netzer Eberhard SG Neckarhausen KK 50m Auflage Senioren C3. Platz Netzer Eberhard SG Neckarhausen KK ZF 100m Auflage Senioren C

Alle Bilder findet ihr hier.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.