StartseiteUncategorizedIGP Jugendtreffen bei den Schützen in Neckarhausen

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Plougerneau und Edingen-Neckarhausen und zehn Jahre IGP-Jugendtreff hat sich die Schützengesellschaft etwas Besonderes einfallen lassen. Begrüßt wurden unsere Gäste mit drei Böllerschüssen aus der Kanone.

Fast selbstverständlich wie immer standen Roland Müller, Reinhold Schlachter und Peter Lessle am Grill und versorgten die Jugendlichen mit verschieden Leckereien. Besonders der Pizza-Fleischkäse war sehr beliebt.

Natürlich sollte auch der Schießsport nicht zu kurz kommen. Am Start waren 24 Jungen und Mädchen, die von fünf Betreuern rundum versorgt wurden. Als IGP-Verantwortlicher waren Klaus Merkle und eine Betreuerin der Gemeinde anwesend.

Die Sieger waren
1. Platz Lukas Leprince (129 Ringe)
2. Platz Annabelle Lorgere (122 Ringe) und
3. Platz Allanic Hugo (119 Ringe).

Trotz mancher Sprachschwierigkeiten hatten alle viel Spaß. Martin Zimmer, Sarah Magin, Timo und Marco Holderbach sowie Edytha Biehlmeier hatten am Schießstand alles im Griff.

Die Gäste brachten uns einen Karton Rotwein von feinster Qualität und einige Anstecknadeln mit 50 Jahre IGP mit.

Nun wurden die besten Schützen und Schützinnen mit Medaillen ausgezeichnet.

Oberschützenmeister Eberhard Netzer bedankte sich sehr herzlich bei allen fleißigen Helfern und Teilnehmern bei diesem Treffen. Bis auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.