StartseiteUncategorizedInthronisation der neuen Majestäten 2009

Am 28. November fand in den Räumlichkeiten der DJK unser jährlicher Schützenball statt. Oberschützenmeister Martin Zimmer konnte Gründungsmitglied Ottfried Maaß sowie diverse Ehrenmitglieder, Gemeinde- und Vereinsvertreter begrüßen.

Zunächst wurden die Ehrungen für verdiente Mitglieder der Schützengesellschaft vorgenommen. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Andreas Baumann geehrt. Der stellvertretende Kreisschützenmeister Erich Stern verlieh die Kreis-Ehrennadel in Bronze an Sarah Zimmer und Christian Petrich für ihr Engagement im Schießsport. Und er ließ es sich auch nicht nehmen, bei der Pokalverleihung zu assistieren. Der Engelbert-Fischer-Pokal (Luftgewehr) ging an Christian Petrich, der Auflage-Pokal an Arnfried Zahner und der Hermann-Halm-Pokal (Luftpistole) an Wolfgang Dietrich. Einen Ehrenpreis für besondere Leistungen bei den Kreis-, den Landes- und den Deutschen Meisterschaften erhielten Gerd Heil, Eberhard Netzer und Arnfried Zahner. Den neuen Alfred-Wirths-Pokal schließlich überreichte dessen Sohn und Stifter Achim Wirths an Eberhard Netzer.

Höhepunkt des Abends war eindeutig die Inthronisation des neuen Schützenadels. Dieses Jahr wurde erstmals ein Königspaar gekürt, die auch im tatsächlichen Leben ein Paar sind: Renate und Klaus Schmidtke regieren die Schützengemeinde im nächsten Jahr, assistiert von ihren Damen Heidi Gade und Ursula Schlachter bzw. Rittern Heinrich Knupfer und Werner Stahl. Beim Schützennachwuchs wird nicht nach Geschlechtern getrennt. Jugendkönigin wurde Sarah Zimmer, gefolgt von Luca Erny und Christian Petrich.

Mindestens ebenso spannend war die Verlosung der wiederum gut bestückten Tombola. Ihre Lieblichkeit Sarah Zimmer fungierte hierbei als Glücksfee und zog die Lose, die Eberhard Netzer in altbekannter und charmanter Art und Weise unter´s Volk brachte. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Spender, insbesondere auch aus der hiesigen Geschäftswelt. Anschließend neigte sich der Schützenball seinem Ende zu.

 


Kommentare

Inthronisation der neuen Majestäten 2009 — Keine Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.