StartseiteUncategorizedRund um´s Schloss – Ortsmeisterschaften

Bei der Veranstaltung „Rund ums Schloss“ wurden die Ortsmeisterschaften für Laienschützen bei der Schützengesellschaft Neckarhausen ausgetragen.

Die Teilnehmerzahl war wie in den vergangenen Jahren erfreulich gut, worüber sich die Vorstände Eberhardt Netzer und Roland Müller sehr gefreut haben. Unter Schweiß und großer Hitze wurden jedoch sehr gute Ergebnisse geschossen. Alle Pokale Urkunden und Medaillen fanden schnell Ihren Besitzer. Das Startpaket mit 15 Schuss Wettkampf und 5 Schuss auf die Glücksscheibe zauberte bei so manchen ein freudiges Lächeln ins Gesicht, denn es waren noch schöne Preise zu verteilen. Nachfolgend die Teams und Einzelteilnehmer.

Mannschaft Herren: 1.Platz: Kummetstolle II (D.Sattler, N. Schöfer, A. Tzikas) 379 Ringe; 2. Platz: Kummetstolle I (M. Ebert, A. Tzikas, K. Cukelji) 373 Ringe; 3.Platz: Evang. Kirchengemeinderat (T. Fabian, C. Huy, A. Pollac) 370 Ringe.

Mannschaft Damen: 1. Platz: I G P I (B. Rumer, G. Mildenberger, G. Bargou) 361 Ringe; 2. Platz: Flying Dogs (D. Gruber, M. Strauß, S. Müller) 334 Ringe; 3. Platz: I G P II (S. Surblys, C. Ding, l. Nuber) 326 Ringe.

Mannschaft Mixed: 1. Platz: Kummetstolle (A. Sattler, D. Sattler, A. Tzikas) 370 Ringe; 2. Platz: IGP (B. Rumer, K. Merkle, R. Mildenberger) 352 Ringe; 3. Platz: Black Hawk (L. Strelzig, S. Puhlmann, Steffen Puhlmann) 350 Ringe.

Mannschaft Jugend: 1. Platz: Gi Ja Ti (Fam. Pollack – J. Pollack, T. Pollac, G. Donadse) 375 Ringe; 2. Platz: Feuerwehr (J. Hohl, K. Tkotz, N. Merzner) 330 Ringe; 3. Platz: FOEN (J. Deckert, A. Heider, F. Gamber) 285 Ringe.

Einzel Herren: 1. Platz: Aki Tzikas ,139 Ringe; 2. Platz: Dominik Sattler, 130 Ringe; 3. Platz: Marius Ebert, 128 Ringe.

Einzel Damen: 1. Platz: Angy Heibel, 133 Ringe; 2. Platz: Barbara Rumer, 132 Ringe; 3. Platz: Lisa Stelzig, 126 Ringe.

Einzel Jugend: 1. Platz: Tim Pollack, 138 Ringe; 2. Platz: Janne Pollack, 125 Ringe; 3. Platz: Niklas Metzner, 121 Ringe.

Die Schützengesellschaft Neckarhausen bedankt sich bei allen Teilnehmern besonders bei den Kummetstollen, der IGP, der Feuerwehr und allen Vereinen die uns durch ihr mitmachen unterstützt haben.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.